Blog

Linz -> Gunskirchen (40km raumwagendes Abenteuer geschafft)

Für die Saison 2017 soll der Raumwagen mit 25kmh statt 10kmh gefahren werden dürfen. Dazu braucht es eine Kontrolluntersuchung bei einer Spezialwerkstatt und einige Anpassungen/ Umbauten vom Wagen. Dank der Firma HUMER Anhänger haben wir einen „anhänglichen“ Partner gefunden. Am 1. Juni ist der Typisierungstermin. Wäre doch super, wenn alles klappt und wir mit einem Kennzeichen vom Werkshof rollen… Was sollten wir denn für ein Kennzeichen nehmen?

IMG_1490IMG_8262IMG_8258 (1)IMG_8259

Tour 2017

11.08.-02.09.2017 Raum_Wagen in Neulengbach

Ab dem 11.08.2017 wird sich der Raum_Wagen in Neulengbach präsentieren. Gemeinsam mit der Aktiven Wirtschaft Neulengbach wird es 4 Wochen lang viele Workshops und Aktivitäten direkt im Markt Neulengbach geben. Initiativen stellen sich vor, ein Planungsbüro wird eingerichtet um viele Ideen zur Marktgestaltung und für weitere raum_wagende Projekte in Neulengbach zu sammeln und auszuarbeiten. Alle NeulengbacherInnen sind aufgefordert, ihre Stadtgemeinde Neulengbach aktiv mit zu gestalten und so unseren Slogan – Neulengbach – Sichtbar. Vielseitig. – in die Welt zu tragen!

 

Blog

Hofgarten*fest und BYEBYE Leisenhof

Der Hofgarten feierte am Freitag, 19.5 sein 3 jähriges Bestehen. Das wollten wir als Gruppe gemeinsam mit Menschen der Umgebung des Leisenhofareals feiern und luden zum Hofgarten*fest ein. Es war ein voller Erflog mit bunt-gemischtem Publikum.

Für den Raumwagen beginnt nun die Saison 2017. Er muss vorher aber noch in die Werkstatt, um typisiert zu werden. Das wird hoffentlich kein Problem werden.

: ) Daumen drücken!

 

Blog

Lets fix it! Saisonvorbereitung 2017

Bald ist es soweit und der Raumwagen zieht wieder los und bringt Mensch und Raum zusammen. Bevor er das tun kann, muss er aber noch einiges an Aufmerksamkeit bekommen. Damit er auch ohne Traktor voll versichert ist, muss er ein Kennzeichen bekommen. Das findet man aber nicht bei Hofer an der Kasse, sondern das muss man sich verdienen. Da der Raumwagen leider ohne Papiere 2016 zu uns gekommen ist, muss er auf den Prüfstand und erneut typisiert werden. Gut, dass Hannah Architektur studiert hat und technische Pläne für das Ingenieurbüro zeichnen kann!

Gut ist: Licht geht wieder! Reflektoren und Anbauten passen! Der Raumwagen hat eine ganz seltene „Stirnverzahnung bzw. Hirthverzahnung“ und auch sonst ist er was ganz besonderes laut unserem Ingenieur Herrn Kiesl.

Schlecht ist: Der Unterboden gehört noch gewaret (abgebürstet, ausgebeult und grundiert), Konstruktion auf die Gesamtlast 4t getestet, neue Achsen und Reifen bestellt und eingebaut. (Das wird alles ganz schön knapp!)

Hat jemand ne Idee? Lust zu helfen?

Drückt uns eure Däumchen!

Blog

Mehr im Raum wagen!?

Ein Transmitter- Verstärker- unabhängiger Raum für (Inter)Aktion! Ein mobiles Werkzeug, um auf bisher ungenutzte Ressourcen aufmerksam zu machen und das Vorhandene gemeinsam mit den Menschen vor Ort zu aktivieren. Er ist ein mobiler Aktionsraum, der sich je nach Eigenschaften des Standortes anpassen lässt. Er ist Küche, Werkstatt und flexibler Raum in einem.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Raum_Wagen vor dem Architekturforum in Linz
Blog

UPDATE UND FUSION! Verein Fruchtgenuss für Leerstandsangelegenheiten übernimmt den Raum_Wagen.

fusionDas Team wächst und gedeiht fleißig um den Raum_Wagen und seine städtische Relevanz zeichnet sich anhand der vielen Anfragen und Angebote bereits ab. Menschen kommen zusammen, nutzen und teilen Ressourcen und generieren somit neue sozio-kulturelle Kreisläufe.

Der  Verein Fruchtgenuss engagiert sich schon seit 2003 für eine sozial und kulturell nachhaltige Nutzung von Raumressourcen. Ziel deren Arbeit war und ist es die innerstädtische Belebung durch innovative Nutzungen zu fördern. Das passt natürlich super mit der Agenda von der Initiative Raum_Wagen zusammen! Deswegen wird der mobile Aktionsraum in Zukunft für die Erfüllung des Vereinszweckes unterwegs sein. Große Vorfreude!

2017 wird also ein interessantes Jahr mit vielen Aktionen rund um das Thema #Raumressourcen und #Bürgerbeteiligung. Es gibt schon einige fixe Standorte für 2017! Bei akutem Bedarf sind Aktionen auch noch in das bestehende Programm zu integrieren!

1.5-5.6. 2017 Leisenhofareal Linz, OÖ

6.6-8.7.2017 Nordico-Stadtmuseum Linz, OÖ

9.7-12.7.2017 JKU Linz, OÖ

13.-20.7.2017 Pfarrplatz Linz, OÖ

21.-31.7.2017 Barbarafriedhof Linz, OÖ

1.-31.8 Stadtgemeinde Neulengbach, NÖ

1.9-4.10. 2017 Tour Crowdfunding-Tour, OÖ/ NÖ

5.10-15.10.2017 „Ur8anize“ Festival für urbane Erkundungen

 

Ideen bekommen? Lust mitzumachen?

Kontaktiert uns unter email@raumwagen.info  : )