Urfahrpromenade

4040 Caorle!

IMG_6725 (1).jpgimage

Hier gehts zu den News!

Der Raum_Wagen hat für seinen neuen Standort nun von seinen Nutzer*innen einen eigenen Namen bekommen und wird ordentlich den Bedürfnissen des Ortes angepasst.  Liegestühle und andere Sitzlandschaften aus Sperrmüll sind entstanden. Es gibt sogar eine Minigolfpark!! Von Freitag bis Dienstag ist nun immer Programm am Wasser. Schön ist’s da. Kommt doch mal vorbei. Es gibt immer einen Grund.

Ungenutzte Orte zeigen ihre Möglichkeiten und bringen verschiedene Menschen zusammen. Geil 🙂

 

Werbeanzeigen
Bauprozess

1. RWT: Schrauben lockern..

Raum- Wagen- Tag Nr. 1!

Ein paar Schrauben hat der Wagen jetzt weniger. Der mobile Gemeinschaftsraum ist jetzt ein bisschen leerer und wir kennen eine Ecke mehr.

Bei herrlichem Sonnenschein haben einige Menschen und Tiere vorbeigeschaut. Vorfreude auf nächste Woche Donnerstag, wenn es wieder heißt: RAUMWAGENTAG!

 

 

Blog

Mögliche Nutzungen

Trichter

Gemeinsam sollen im Prozess der Masterthesis Nutzungen im „Raumwagen“ untergebracht werden, die Vor- Ort benötigt werden und sich auch für andere Standorte als hilfreich erweisen könnten.

Bisherige Ideen sind:

  • Küche für Alle (Vokü etc.)
  • Mobiles Co- Working
  • Verkaufswagen von entstandenen Arbeiten
  • Buschenschank von Selbstgemachtem aus der Umgebung (Wildkräuter etc.)
  • Therapieraum (Feldenkrais etc.)
  • Lernort als Begegnungs- und Austauschraum
Lieblingsprojekte

Lieblingsprojekt: Ortsspezifisch Kochen

Eric Göngrich (www.goengrich.de) arbeitet auch. Er entwickelte in 2014 in Marseille die „Bar du Rond Point“, wo gemeinsam mit den Menschen vor Ort gekocht wurde. Geschichten wurden erzählt, begegnet wurde sich. Raum für mehr Miteinander also. Der „Raumwagen“ war ja vorher ein Küchenwagen der Schönauer Feuerwehr. Also nicht mal ne Umnutzung nötig.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.