Lieblingsprojekte

Lieblingsprojekt: Magdas Hotel (wien)

magdas.jpg

In aller Munde…ist das Magdas Hotel. In Wien eröffnete im Februar 2015 das erste Hotel, das als Social Business geführt wird. Profis aus der Hotellerie betreiben gemeinsam mit Flüchtlingen das magdas HOTEL in zentraler Lage beim Wiener Prater. magdas HOTEL bietet in 80 Zimmern günstige Übernachtungen mit vielen charmanten Services wie Radverleih, Co-Workingspace, Bibliothek und Garten-Cafe. Die Einrichtung ist urban-cool im Upcycling-Stil gehalten.

Die Idee: das magdas HOTEL ist ein Social Business, das auf Kooperation, bestehenden Ressourcen und einer gesellschaftlichen Vision aufbaut. Flüchtlinge, Freiwillige und Profis aus der Hotellerie entwickeln aus einem ehemaligen Pflegeheim am Wiener Prater ein Grand Budget Hotel. Unter Verwendung bestehender Ressourcen und Spenden wird in einem Upcycling-Prozess ein lebendiger, zeitgemäßer Begegnungsort für Flüchtlinge, StudentInnen und TouristInnen aus aller Welt geschaffen. magdas HOTEL mit 80 Zimmern, Garten, Café, Lounge, Artist-In-Residence und Bibliothek wird zu einem kulturellen Meeting Pot. Flüchtlinge aus Afghanistan, Syrien, Somalia, Irak und anderen Krisenregionen wohnen und arbeiten im Hotel und treffen dabei auf Geschäftsreisende, Familien, StädtetouristInnen und Kulturinteressierte aus aller Welt. Ein soziales Unternehmen, das Kulturen verbindet, Chancen kreiert und einen lebendigen Ort der Begegnung schafft. Die Einbindung der Flüchtlinge aus verschiedenen Nationen in den Hotelbetrieb erfolgt einerseits wegen mangelnder Chancen dieser Menschen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt; andererseits gibt es eine große Zahl an Flüchtlingen, die Fähigkeiten und Talente, aber auch kulturelle Backgrounds einbringen, die den Hotelbetrieb stärken und eine eigenständige Positionierung am Hotelmarkt ermöglichen.

mehr Infos unter: magdas hotel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s