Bauprozess

RWT 8: Sonne und Boden flicken

Die Sonne schien und die Kreissäge lief rund- Endlich haben wir den Boden des Wagens schließen können. Jetzt fehlt nur noch die Deckschicht aus Holz, die nach den Lackierarbeiten im Innenraum eingebaut wird. Es hat sich schon viel getan. Der Wagen hat schon einen ganz andere Raumeindruck. Die Dachfenster werden eine große Aufgabe, aber immer wieder kommen Menschen vorbei mit Tipps und Materialspenden. Der Wagen hat zu Beispiel schon eine Küche bekommen, die nur noch darauf wartet eingebaut zu werden- und Vorhänge von der Nachbarin. Auch sonst ist das Interesse und die Hilfsbereitschaft groß. Die Spaziergänger fragen schon, wann die Küche das erste Mal geöffnet hat. Iris kam mit ihrem Pflegepferd vorbei und es wurde plötzlich so Märchenhaft mit dem weißen Schimmel vorm Wagen…Ich freu mich über jedes Glitzern in den Augen. Sei es beim Schauen oder beim Schrauben. Ein großes Danke an alle. Vorfreude auf nächste Woche! Wenn wir uns vielleicht beim Raum.Wagen treffen?  : )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s