Lieblingsprojekte

Lieblingsprojekt: OTELO (Linz u.A)

 

index

OTELO lebt von der Idee, Menschen einen offenen Raum für kreative und technische Aktivitäten zu ermöglichen.

Das Standortteam in Linz ist im grandiosen luft*raum gelandet. Gemeinsam mit anderen lässigen Initiativen teilen sie sich die Räumlichkeiten in der Bethlehemstraße 30, 4020 Linz. Der luft*raum gibt die Möglichkeit die vorhandenen Räume mitzunutzen und mit Workshops, Jams, Denkbars, Besprechungen zu starten. Das urbane Umfeld hat neben der schwierigen Raumsituation aber riesige Potentiale. Es gibt die unterschiedlichsten Gruppierungen, eine große Diversität und Wissen und Expertentum ist hier versammelt. Alle diese Persönlichkeiten zu vernetzen, ist unser erklärtes Ziel.

Was ist eigentlich ein otelo (für uns)?

„Ein Otelo ist ein Raum in dem Menschen in nicht-hierarchischer Vielheit und Verschiedenheit zusammenkommen, Wissen und (Kultur)Techniken austauschen und gemeinsam etwas Neues entwickeln, auch um die Gesellschaft in der sie leben zu gestalten.“

Ein OTELO Standort setzt sich zusammen aus:

  • Node-Labs: Räumlichkeiten für Nodes und deren Tätigkeiten
  • Offenen Werkstatt: Werkzeug, Basisinfrastruktur und dergleichen stehen für Interessierte zur Verfügung
  • Workshopraum: ein Raum für Seminare, Workshops und Treffen aller Art
  • Offener Kommunikationsbereich und Küche: offene Begegnungs- und Austauschräume

Mehr Infos unter: http://www.otelo.or.at/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s